Peter Ziemann

Sie sind hier: Die Harmonieübungen
Zurück zu: Qigong
Allgemein: Gästebuch Kontakt Literatur Links Quellenverzeichniss Impressum

Suchen nach:

Die Harmonieübungen

Die Harmonieübung zu den "fünf Elementen" ist eine Qigongreihe, die bereits den Prinzipien des Taijiquan folgt. Sie besteht nicht aus klassischen Einzelübungen, sondern ist ein vorgegebener Ablauf von fünf Übungen mit Bezug auf die fünf Elemente (Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall).

Die Prinzipien der "Bewegung im Raum" sowie der "Einheit in der Bewegung" lassen sich hier bereits erfahren.

Die Ausführung dieser "Mini - Taijiquan - Form" nimmt ca. 5 Minuten in Anspruch.